ÜBER MICH

Schon als Kind hatte ich eine grosse Begeisterung für Natur und Pflanzen. Es interessierte mich sehr, was da so wuchs und blühte und meine Neugier war kaum zu stillen. Dank meiner Eltern konnte ich früh viel über die Botanik lernen. Mit dem Heranwachsen zum Teenager faszinierten mich mehr und mehr die verschiedenen Heilpflanzen und deren natürliche Inhaltsstoffe. Nach der Matura entschloss ich mich, eine Ausbildung zur Staudengärtnerin zu machen. Kaum fertig, verschlug mich ein Praktikum im botanischen Garten im Alpinum Schatzalp in Davos in die wunderschöne Schweizer Bergwelt, die ich kennen und lieben lernte.

Die wahnsinnige Vielfalt der Bündner Alpen fasziniert mich bis heute!

Doch der Wunsch, mehr über Heilpflanzen zu erfahren und mit ihnen zu arbeiten wuchs immer weiter. So fing ich 2017 an der HPS Luzern die Ausbildung an. Das Diplom in klassischer Massage und Fussreflexzonen-Therapie habe ich bereits. Mein Ziel ist jedoch, das eidgenössische Diplom Naturheilkunde TEN zu erlangen, um meine Praxis auf die gesamte Naturheilkunde ausweiten zu können.

Ich würde mich freuen, Ihnen meine Fertigkeiten bei einem Besuch in meiner Praxis näher bringen zu dürfen!


Mara Mörsdorf


19.02.1995

In der Nähe von Kaiserslautern in Deutschland aufgewachsen, seit 2016 im Bündnerland wohnhaft und berufstätig.

Ausbildung


2000 - 2014

Gymnasium & Matura

2014 - 2016

Ausbildung Staudengärtnerin EFZ

ab 2017

HPS Luzern, Studiengang Naturheilkunde TEN

seit 2019

Dipl. Therapeutin Fussreflexzonen und klassische Massage